Was genau passiert in einer therapeutischen Sitzung?

Sie fühlen sich psychisch belastet und würden gern professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen, sind sich aber unsicher, was genau Sie erwartet? Gern gebe ich Ihnen einen Einblick in meine Tätigkeit.

Kontaktaufnahme

Für eine erste Kontaktaufnahme können Sie mich anrufen oder mir eine Email schreiben. Anders als bei Kassenpsychotherapeuten müssen Sie sich nicht zunächst an eine Terminservicestelle wenden, sondern können direkt mit mir ein telefonisches Erstgespräch vereinbaren. Bei diesem Erstgespräch können Sie alle Fragen stellen, die Sie für eine Entscheidung für oder gegen eine therapeutische Unterstützung brauchen. Der Erstkontakt dient auch dazu, festzustellen, ob wir einen Draht zueinander finden und ob Sie das Gefühl haben, dass die Chemie zwischen uns stimmt. Wenn dem so ist, vereinbaren wir einen persönlichen Termin.

Terminvereinbarung

Ich versuche, mich zeitlich nach Ihren Wünschen zu richten, so sind Termine sowohl tagsüber als auch abends möglich. Außerdem biete ich Hausbesuche an, sollte es für Sie aus organisatorischen Gründen, beispielsweise aufgrund fehlender Kinderbetreuung, schwierig sein, in die Praxis nach Höhenkirchen-Siegertsbrunn zu kommen. Im Gegensatz zu Kassenpsychotherapeuten, von denen es vor allem im ländlichen Bereich deutlich zu wenige gibt, kann ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie in der Regel innerhalb weniger Tage einen freien Termin anbieten. Eine Sitzung dauert 60 Minuten.

Sitzungsablauf

Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht, das heißt, alles, was besprochen wird, wird vertraulich behandelt und kein Dritter wird etwas erfahren. In diesem sicheren Rahmen können Sie Ihr Anliegen schildern, Ängste, Zweifel, Gefühle, Gedanken etc.. Sie bekommen die Zeit, die Sie brauchen. Ich werde Ihnen in einem ersten Schritt einfach „nur“ aufmerksam zuhören und mir Zeit für Sie nehmen. Sollten Sie mehrere Probleme gleichzeitig belasten, was häufig der Fall ist, entscheiden wir, mit welchem Thema wir beginnen werden. Mit Ihnen gemeinsam überlege ich, was für Sie in Ihrer individuellen Situation am hilfreichsten sein könnte.

Für manche Belastungen lassen sich durch Gespräche Lösungsmöglichkeiten finden, für andere sind vielleicht andere Interventionen wirkungsvoller (z.B. Entspannung, kreative Methoden, etc.). Wichtig ist für mich ein wertschätzender, nicht urteilender Blick auf Ihre Situation. Da es nicht die EINE richtige Lösung für ein Problem gibt, möchte ich eher Anregungen und Impulse geben. Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch die Fähigkeit besitzt, seine Lebensaufgaben kompetent zu meistern. Es kann jedoch Situationen im Leben geben, in denen der Zugang zu diesen Fähigkeiten vorübergehend blockiert ist. Ich unterstütze Sie, diese Blockaden wahrzunehmen und aufzulösen, damit Sie Ihre Kompetenzen wieder voll ausschöpfen können. Mein Schwerpunkt liegt also auf Hilfe zur Selbsthilfe.

Folgetermine

Nach jeder Sitzung können Sie frei entscheiden, ob Sie einen weiteren Termin vereinbaren möchten. Oft sind schon nach der ersten Sitzung Verbesserungen spürbar. Es kann jedoch durchaus auch hilfreich und sinnvoll sein, eine Begleitung über mehrere Sitzungen zu vereinbaren. Sollte ich feststellen, dass für Sie eine andere weiterführende Unterstützung zielführend sein könnte, empfehle ich Ihnen auf Wunsch gern einen Therapeuten aus meinem Netzwerk.

Noch eine persönliche Empfehlung aus Erfahrung: Es empfiehlt sich, bei auftretenden Belastungen frühzeitig Unterstützung zu suchen. Schwierigkeiten lösen sich zumeist nicht von selbst wieder auf, sondern führen – je länger man wartet – eher zu einer Verschlimmerung oder Chronifizierung. Ein Blick von außen ist häufig hilfreich, weil ein Außenstehender emotional nicht am Thema beteiligt ist. So kann ein Außenstehender mit neuen bzw. anderen Sichtweisen Impulse für Lösungsmöglichkeiten geben.

Abrechnung

Da ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie nicht über die Krankenkasse abrechnen kann, ist jede Sitzung in bar oder per Überweisung direkt an mich zu zahlen. Vereinbarte Termine, die kurzfristig nicht wahrgenommen werden können, sollten 24 Stunden vorher abgesagt werden, damit ich diese Termine anderweitig vergeben kann.

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie mich, ich bin gern für Sie da.

Anschrift

Silvia Fritzsch
Heilpraktikerin für Psychotherapie 
c/o WORTREICH Logopädie N. Riedmair
Pfarrer-Zauner-Str. 8
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Tel. 08102/8747132

Anfahrt

Mitglied im

Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Scroll to Top